Posts Tagged ‘RaspberryPi’

Hmmmm, Himbeerkuchen

Thursday, June 28th, 2012

isser nicht süß?

Mein RaspberryPi ist heute angekommen. Flux die schon vor Wochen vorbereitete SD-Karte reingesteckt und drauf gehofft, dass mein aktiver USB-Hub genug Saft liefert. Denn für das hier gezeigte Modell B sollten ca. 700mA bereitgestellt werden, USB ist aber eigentlich nur bis 500mA spezifiziert. Wie das Bild illustriert, ist mein Hub aber doch recht großzügig was die Verteilung der Ressourcen angeht 😀

Ich hoffe mal, dass der Kleine nicht (wie so viele andere Spielzeuge) in einer meiner Schubladen verschwindet. Hoffentlich finden der Herr B. und ich mal ein Wochenende für eine gemeinsame Hacking Session mit dem Pi und diversen anderen programmierbaren Platinchen 🙂